Deutsch für pädagogisch-soziale Berufe



Berufsbezogenes Sprachangebot im Weiterbildungsnetz Migranten/innen


Warum?

Vorbereitung für Ihren Berufseinstieg oder Ihre
Qualifizierung im sozialen und pädagogischen Bereich


Für wen? *

Menschen mit Migrationshintergrund;
Pädagog/innen, Psycholog/innen, Erzieher/innen,
Sozialarbeiter/innen auch ohne staatliche
Anerkennung oder Abschluss


Was?

Schwerpunkte (frei wählbar)
• Kinderbetreuung/-erziehung
• Jugendfreizeit/Jugendarbeit
• Beratung und Begleitung
• Bereich naturwissenschaftlich-mathematischer
Unterricht

Inhalte
• Berufsbezogenes Deutsch/ Basic Englisch
• Kommunikation/Dokumentation im Beruf
• Aktualisierung von EDV-Kenntnissen
• Orientierung zum Berufseinstieg



Ab September 2008



*
Voraussetzungen sind der Bezug von Arbeitslosengeld I bzw. II, Sozialgeld oder Leistungen im Rahmen von Asylbewerbungsverfahren sowie Wohnsitz in Berlin (außer den Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf)
 

Beschreibung des Kurses zum Download



sprachflyer_respekt_e.V.pdf



Integrationswerk RESPEKT e.V. Tel.: 030 / 290 311 25 | Fax: 030 / 290 311 26 | E-Mail: info@respekt-berlin.com